logo-cdu-mauer-02022013

  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Mitgliederversammlung am 19.06.2020

Am Freitag, den 19.6. fand die diesjährige Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbands Mauer im katholischen Pfarrzentrum statt. Wesentliche Tagesordnungspunkte waren die Delegiertenwahl für die Nominierungsveranstaltungen des/der Landtags- und Bundestagskandidat/-in, Ehrungen unserer langjährigen Mitglieder sowie Berichte aus dem Landtag und dem Gemeinderat. Aufgrund der momentan geltenden Hygienebestimmungen war der große Saal im katholischen Pfarrzentrum dementsprechend vorbereitet und über 20 Sitzgelegenheiten, welche bis auf den letzten Platz besetzt waren, im erforderlichen Sicherheitsabstand platziert. Erfreulich war, dass wir neben unserem Landtagsabgeordneten Herrn Dr. Albrecht Schütte, unserem Ehrenbürger Erich Mick, dem langjährigen CDU-Ortsvorsitzenden Edgar Lutz auch fünf der insgesamt zwölf zu ehrenden Mitglieder begrüßen durften. (Foto: Katzenberger-Ruf)

Foto von links: MdL Dr. Albrecht Schütte, die langjährigen CDU Mitglieder Leonhard Schmitt, Edgar Lutz, Karl Neckerauer, Ingeborg Förster und Leo Gaab sowie der Ortsvereinsvorsitzende Dominik Sommer

Weiterlesen...

Angebot zur Unterstützung

Die Vorstandschaft des CDU-Gemeindeverbands Mauer hatte sich am Mittwoch den 06.05. in einem Webmeeting über die aktuellen Ereignisse in Mauer ausgetauscht. Natürlich war ein zentrales Thema die Corona-Pandemie. Diskutiert wurde über die aktuelle Lage in Mauer und die bereits tollen Unterstützungs- und Hilfeleistungsangebote durch Privatpersonen, Gruppen und die Kommune. Auch der Punkt Lockerungen der Infektionsschutzmaßnahmen wurde thematisiert. Trotz der bereits umgesetzten sowie in naher Zukunft noch folgenden Lockerungen bestehen für viele Personengruppen weiterhin massive Einschränkungen im alltäglichen Leben. Falls es hier Probleme gibt, bei denen wir Sie unterstützen können, lassen Sie es uns bitte wissen. Gerne können Sie sich unter der Nummer 0172 6364083 (Dominik Sommer) bei uns melden.

Wir werden Sie in der nächsten Zeit weiterhin mit Beiträgen auf dem Laufenden halten. Bis dahin alles Gute!

Ihre Vorstandschaft des CDU-Gemeindeverbands Mauer

Ausflug CDU-Gemeindeverband

CDU-Gemeindeverband Mauer beim Ökobauernhof Heid

Am Sonntag, 9.2.2020 war der CDU-Gemeindeverband Mauer zur Besichtigung des Ökobetriebs der Familie Heid eingeladen. Wir wurden von Ruben und Reinhold Heid herzlich empfangen und mit dem Traktor auf einem umgebauten Anhänger durch unser schönes Mauer an die verschiedenen Betriebsstellen gefahren.

Weiterlesen...

Gemeinde Mauer: Haushalt 2020

Stellungnahme der CDU-Fraktion zur Einbringung des Haushalts 2020 der Gemeinde Mauer

Lieber Bürgermeister John Ehret, liebe Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung, liebe Kolleginnen und Kollegen des Gemeinderats, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wie es schon gute Tradition ist, möchte ich auch in diesem Jahr wieder im Namen der CDU-Fraktion eine kurze Stellungnahme aus Anlass der Einbringung des Gemeindehaushalts abgeben.

Ende Januar wurde die Phrase „for future“ als „Anglizismus des Jahres“ ausgezeichnet. Diese Formulierung, üblicherweise im Zusammenhang mit den Demonstrationen für einen verbesserten Klimaschutz verwendet, deutet an, dass heutiges Handeln weitreichende Konsequenzen für das Leben künftiger Generationen haben wird. Abgesehen davon, dass es dafür auch eine deutsche Bezeichnung gibt und der Mauermer Haushalt selbstverständlich mit seinen Dimensionen nicht mit den globalen Klimaveränderungen verglichen werden kann, sind im Kleinen auch die Entscheidungen im kommunalpolitischen Rahmen Weichenstellungen für die Zukunft. Einen Teil dazu tragen die Entscheidungen bei, wie öffentliche Gelder sinnvoll und nachhaltig für die Gemeinde und deren Bevölkerung kurz-, mittel- und langfristig eingesetzt werden.

Weiterlesen...

Dominik Sommer ist neuer Vorsitzender der CDU Mauer

Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Mauer / Dank an Edgar Lutz, der 25 Jahre als Vorsitzender die CDU Mauer führte

Am 21. November 2019 traf sich der CDU-Gemeindeverband von Mauer in der Bahnhofsgaststätte zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung. Der Gemeindeverbandsvorsitzende Edgar Lutz begrüßte alle Anwesenden sehr herzlich und bedankte sich für ihr Kommen. Er berichtete zunächst in seinem Tätigkeitsbericht über die zurückliegenden Aufgaben und Veranstaltungen wie das jährliche Sommerfest, die Wahlkampfveranstaltungen, wie wichtig die Mitgliederpflege ist und über die Verwendung der Mitgliedsbeiträge.

Er bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern, die ihn in verschiedenster Weise in seiner Funktion unterstützt haben, sei es beim Aufhängen der Plakate für den Wahlkampf oder beim Mithelfen bei Veranstaltungen. Für anstehende Ehrungen wird es im nächsten Jahr eine besondere Veranstaltung geben, um das Engagement langjähriger Parteimitglieder zu würdigen.

Edgar Lutz betonte darüber hinaus die Bedeutung dieser Versammlung für die Zukunft des Gemeindeverbands, insbesondere wegen der anstehenden Neuwahlen zum Vorstand. Nach dem Bericht des Kassiers, Michael Dold, gab es eine kurze Aussprache zu den Berichten. Die Vorstandschaft wurde einstimmig entlastet.

Weiterlesen...

98,2 Prozent für Karl Klein / 58. Kreisparteitag: CDU-Landtagsabgeordneter ist neuer Kreisvorsitzender der CDU Rhein-Neckar

Neuwahl des Kreisvorstandes / Kämpferische Rede der CDU-Spitzenkandidatin und Ministerin Dr. Susanne Eisenmann: „CDU steht für Politik von Maß und Mitte“

Reilingen / Rhein-Neckar. Die CDU Rhein-Neckar hat einen neuen Kreisvorsitzenden: Am vergangenen Samstag (12. Oktober 2019) wurde der Landtagsabgeordnete Karl Klein auf dem 58. Kreisparteitag der CDU Rhein-Neckar, der in den Reilinger Fritz-Mannherz-Hallen stattfand und an dem rund 240 Delegierte teilnahmen, mit 98,2 Prozent an die Spitze der Rhein-Neckar-Christdemokraten gewählt. Der 63-jährige Parlamentarier, der in Reilingen aufwuchs, 20 Jahre lang als Bürgermeister die Geschicke der Gemeinde Mühlhausen leitete und seit 2006 den Wahlkreis Wiesloch im Landtag von Baden-Württemberg vertritt, freute sich über diesen großen Vertrauensbeweis und hatte zuvor in seiner Vorstellungsrede den CDU-Mitgliedern „für ihr vielfältiges und herausragendes Engagement für unsere Gesellschaft“ gedankt.

„Wir können viele wichtige Impulse setzen und Großes bewirken, wenn wir dies zusammen angehen“, rief Klein den Delegierten zu. Seit Dezember 2018 hatte Klein bereits kommissarisch die CDU Rhein-Neckar geleitet, da sein Amtsvorgänger, der ehemalige Bundestagsabgeordnete Prof. Dr. Stephan Harbarth, nach seiner Wahl zum Vizepräsidenten des Bundesverfassungsgerichts alle seine politischen Ämter niedergelegt hatte.

Weiterlesen...

Regionalität steht auf der Flagge der CDU

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL zu Besuch bei Dr. Albrecht Schütte unter dem Motto "Von der Weide auf den Teller"

Mauer/ Sinsheim. Auf Initiative des Landtagsabgeordneten Dr. Albrecht Schütte (CDU) kam Friedlinde Gurr-Hirsch, Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, in den Wahlkreis Sinsheim, um die Wertschöpfungskette von Fleisch bei verschiedenen Betrieben im Raum Sinsheim Schritt für Schritt zu verfolgen.

„Von der Weide auf den Teller – der Name dieses Aktionstages ist Programm“, so Schütte. Der Fokus liege darin, auf die Regionalität aufmerksam zu machen und deren Vorteile zu beleuchten. Zunächst besuchte die Gruppe mit Bürgermeister John Ehret, seiner Stellvertreterin Heike Kramer sowie den Metzgermeistern und Sinsheimer Stadträten Erwin Hess und Rüdiger Pyck den Öko-Hof der Familie Heid in Mauer, die dort eine Rinderzucht betreibt. „Seit einigen Jahren ist der Betrieb komplett auf biologisch umgestellt“, berichtete Heid, während die Gruppe direkt nebenan die Rinder auf der Weide anschauen konnte und erklärte weiter: „Wir liefern die Rinder dann direkt nach Hoffenheim, zur Schlachterei Hess. Dadurch haben wir sehr kurze Wege und die Rinder können einzeln transportiert werden“.

Weiterlesen...

Herzliche Einladung

Ein großes Dankeschön ...

... geht an alle Wählerinnen und Wähler, die den CDU-Kandidatinnen und -Kandidaten bei der Gemeinderatswahl am 26. Mai ihre Stimmen gegeben haben.

DANKE für Ihr Vertrauen! Es wird uns Ansporn sein, uns in den kommenden fünf Jahren weiterhin für eine Sachpolitik einzusetzen, in der die besten Argumente und ein vertrauensvolles Miteinander für künftige Herausforderungen und bei Entscheidungsprozessen im Vordergrund stehen.

Weiterlesen...

Flyer der CDU Mauer zur Kommunal- und Europawahl am 26. Mai 2019

Hier finden Sie unseren Flyer zur Kommunal- und Europawahl.

© CDU-Gemeindeverband Mauer 2020